Auswahlverfahren – LKR Schweinfurt SĂĽd

Ergebnis

Die Gemeinde Kolitzheim hat in interkommunaler Zusammenarbeit mit den Gemeinden Grettstadt und Sulzheim im Rahmen der Bayerischen Gigabitrichtlinie ein Auswahlverfahren zur Bestimmung eines Netzbetreibers zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen durchgeführt.

Die Auswahlentscheidung kann im Folgenden eingesehen werden:

Bekanntmachung:

FRISTVERLĂ„NGERUNG: Eine Fristverlängerung wird bis 02.11.2021 gewährt.

Die Gemeinde Kolitzheim fĂĽhrt in interkommunaler Zusammenarbeit mit den Gemeinden Grettstadt und Sulzheim ein Auswahlverfahren – einstufig – zur Bestimmung eines Netzbetreibers fĂĽr den Aus- bzw. Aufbau eines ultraschnellen NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern  (Bayerische Gigabitrichtlinie -BayGibitR) durch.

Das Auswahlverfahren findet in Anwendung der Konzessionsvergabeverordnung (KonzVgV) statt. Das europaweite Verfahren wird dem entsprechend auf einer elektronischen Vergabeplattform durchgefĂĽhrt. Das Verfahren kann unter folgendem Link erreicht werden:

http://www.deutsche-evergabe.de/Dashboards/dashboard_off/e86383b5-3d72-4f03-aa10-e0c8837f32eb

Das Auswahlverfahren endet am 10.08.2021 – 12:00 Uhr.