Auswahlverfahren – VG Zellingen

Hinweis:

Thüngen steigt aus dem laufenden Auswahlverfahren aus. In der Bekanntmachung wurden die Informationen zu Thüngen gestrichen. Die Excelliste bleibt mit Thüngen bestehen. Bitte blenden Sie Los 3 bei der Bearbeitung aus bzw. lassen es frei.

Bekanntmachung:

Die Gemeinde Himmelstadt führt in interkommunaler Zusammenarbeit mit der Gemeinde Retzstadt und dem Markt Thüngen ein Auswahlverfahren – einstufig – zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines ultraschnellen NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern (Bayerische Gigabitrichtlinie -BayGibitR) durch.

Das Auswahlverfahren läuft bis 24.06.2022, 10:00 Uhr.

Alle Dokumente zum Auswahlverfahren erhalten sie über folgenden Link:

http://www.deutsche-evergabe.de//Dashboards/dashboard_off/00a2879a-6493-4edf-af36-d98418c65f86